Ganzheitliche Zahnmedizin

fühlen Sie sich rundum wohl mit gesunden Zähnen

Die ganzheitliche Zahnmedizin hat den Menschen in seiner Gesamtheit im Auge...

...und beachtet, dass eine intensive Wechselbeziehung zwischen dem orofazialen System (Zähne, Mund, Kiefer und umgebende Strukturen) und dem Gesamtorganismus besteht.

Energetische Störungen im zahnmedizinischen Bereich spüren wir auf und therapieren diese, um den Gesamtorganismus zu entlasten und Therapiehindernisse zu beseitigen.


Dieses Vorgehen ist sehr wichtig bei therapieresistenten, chronischen Erkrankungen.


Dazu benutzen wir zum Beispiel EAV nach Voll, Mora-Therapie, das Magnetfeld und andere 
Methoden der Naturheilkunde.
 Links im Bild sehen Sie das Magnetfeldgerät, das wir gerne nach einem operativen Eingriff
anwenden, um den Heilungsprozess zu unterstützen.

Dr. Michael Engelstädter ist Mitglied des 
Bundesverbandes der Naturheilkundlich
tätigen Zahnärzte Deutschlands (BNZ)

Ganzheitliche Naturheilverfahren

  • EAV (Elektroakupunktur nach Voll)

    Die Elektroakupunktur nach Dr. Reinhold Voll beruht auf der Erfahrung der chinesischen Medizin, die mit Hilfe der Akupunktur nach übergeordneten gestörten Regulationsprinzipien sucht, die die Ursache für Krankheitssymptome sein können. Mit Hilfe der Messung der Akupunkturpunkte erhalten wir Einblick in die physiologischen Abläufe des Organismus des Patienten. Mit Hilfe der EAV ist auch ein frühzeitiges Erkennen verborgener Krankheiten möglich. Das Verfahren setzen wir insbesondere ein zur Medikamenten- und Zahnmaterialaustestung.

  • Mora-Therapie

    Bei der Mora-Therapie werden patienteneigene Schwingungen (mikromagnetische Informationen) über Fuß- und Handelektroden abgegriffen, einem externen Verstärkersystem zugeleitet und an den Körper zurückgeführt.
Diese Therapie wird häufig eingesetzt bei der individuellen Entlastungs- und Ausleitungstherapie (z. B. bei der Amalgamsanierung) und nach operativen Eingriffen.

  • Magnetfeldtherapie

    Wir setzen diese Form der Therapie ein zur Aktivierung und Beschleunigung der Selbstheilungskräfte auf Zellebene zur Verbesserung des Zellstoffwechsels und zur Entgiftungsförderung des Körpers, zur Stärkung des Immunsystems und Aktivierung des Hormonhaushaltes. Damit lässt sich die Wundheilung verbessern und Blutungen, Entzündungen, sowie Schmerzen werden auf natürliche Weise reduziert.

  • Darmsanierung

    Unser Darm leistet Schwerstarbeit, genauso, wie unser Kauapparat. Zwischen den Zähnen und dem Darm gibt es sog. "energetische" Verbindungen. Deshalb lassen wir bei Störungen im Magen-/Darmbereich Ihre Darmflora vor einer Zahnbehandlung mikrobiologisch untersuchen. Mit einer danach folgenden Darmsanierung sollen im Darm wieder gesunde Lebensverhältnisse hergestellt werden. Die Darmsanierung stellt eine mikrobiologische Basistherapie bei weiteren naturheilkundlichen Therapien dar.

  • Amalgamsanierung

    Amalgam enthält giftiges Quecksilber in hoher Konzentration. Bei festgestellter Schwermetallbelastung führen wir auf Wunsch eine Amalgam-Sanierung durch. Dabei werden Amalgamfüllungen auf umweltverträgliche Weise entfernt und der Körper entgiftet.

  • Zahnherdsanierung

    Beherdete (entzündete) Zähne und Zahnwurzeln sind häufige Ursache für organische Störungen und Leiden, die nicht vom betroffenen Organ ausgehen. Unsere Zähne sind über Meridiane mit inneren Organen direkt verbunden. Daher lösen sich mit der Beseitigung des Zahnherdes meistens auch die Beschwerden des korrespondierenden Organs.

  • Homöopathie

    Das aus dem Griechischen stammende Wort bedeutet "ähnliches Leiden". Damit ist gemeint, dass eine Erkrankung mit Hilfe einer kleinen Menge eines Naturstoffes behandelt wird, die am gesunden Menschen zu ähnlichen Symptomen führt, wie sie für eine bestimmte Erkrankung charakteristisch ist.
Die Homöopathie betrachtet nicht die Krankheit isoliert, sondern den kranken Menschen in seiner Gesamtheit. Deshalb spielt auch die Frage nach den geistigen Symptomen, wie z. B. Gemütsregungen etc., eine bedeutende Rolle.

Sprechzeiten

MO-DO08:00 - 19:00 Uhr
FR08:00 - 17:00 Uhr
SAnach Vereinbarung

Tipp

Selen – wichtiges Spurenelement

Selen ist ein wichtiges Spurenelement, das als wirkungsvolles Antioxidans wirkt und für ein gesundes Immunsystem sorgt. Es ist bekannt für seine entgiftende Wirkung und seine Fähigkeit, Schwermetalle wie Quecksilber (Amalgam!) aus dem Körper zu entfernen

Anfahrt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×