Kurkuma für den Mund- und Zahnbereich

Kurkuma schützt, heilt und lindert Schwellungen im Mund- und Zahnbereich. Außerdem verbessert Kurkuma das Mundmilieu und mindert die Gefahr von Zahnherden. Sogar bei der Ausleitung von Quecksilber kann Kurkuma hilfreich sein.

Sprechzeiten

MO-DO08:00 - 19:00 Uhr
FR08:00 - 17:00 Uhr
SAnach Vereinbarung

Tipp

Achten Sie auf ausreichend Vitamin C

Sorgen Sie immer für eine ausreichende Vitamin C-Versorgung, denn dieses Vitamin ist nicht nur ein wichtiges Antioxidans im Kampf gegen die freien Radikale; es wird auch für den Aufbau des Zahnbeins sowie für die Stärkung der Mundschleimhaut dringend benötigt. Darüber hinaus wirkt es Entzündungen entgegen und beschleunigt Wundheilungsprozesse.

Anfahrt

Routenplaner