Kurkuma für den Mund- und Zahnbereich

Kurkuma schützt, heilt und lindert Schwellungen im Mund- und Zahnbereich. Außerdem verbessert Kurkuma das Mundmilieu und mindert die Gefahr von Zahnherden. Sogar bei der Ausleitung von Quecksilber kann Kurkuma hilfreich sein.

Sprechzeiten

MO-DO08:00 - 19:00 Uhr
FR08:00 - 17:00 Uhr
SAnach Vereinbarung

Tipp

Achten Sie auf ausreichend Vitamin C

Sorgen Sie immer für eine ausreichende Vitamin C-Versorgung, denn dieses Vitamin ist nicht nur ein wichtiges Antioxidans im Kampf gegen die freien Radikale; es wird auch für den Aufbau des Zahnbeins sowie für die Stärkung der Mundschleimhaut dringend benötigt. Darüber hinaus wirkt es Entzündungen entgegen und beschleunigt Wundheilungsprozesse.

Anfahrt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×