Neueste Lasertechnik für die Behandlung ohne Bohrer

für eine schonende und effektive Zahnbehandlung

Bei Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis) und Zahnwurzelbehandlungen (Endodontologie) setzen wir auf schonende und effektive Behandlungsmethoden.

Der Einsatz der Lasertechnik wirkt bakteriellen Infektionen an Zahnfleisch und Zahnnerv gezielt entgegen und schafft ein gesundes Heilungsklima.


Unsere Praxis ist für den Bereich der Laserzahnheilkunde zertifiziert.

In unserer Praxis setzen wir zwei hochmoderne Laser ein.

Der Erbium-Bohrlaser wird für folgende Behandlungen eingesetzt:

  • Füllungstherapie / Kariesbehandlung
  • Laser anstelle eines Bohrers, Kariesentfernung unter Schonung der gesunden Zahnsubstanz, weitgehend schmerzarme Laserbahandlung, entspannte Behandlung, weil kein Bohrergeräusch oder Vibrationen
  • 
Erhöhung der Stabilität

  • Verbesserter langfristiger Zahnerhalt
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Abdrucknahmen
  • Unterstützung bei chirurgischen Eingriffen: durch den schnellen Wundverschluss kann häufig auf Nähte verzichtet werden.

Auch bilden sich nach der Behandlung von Lasern deutlich weniger Narben und Schwellungen, und auch die Heilung verläuft kontrolliert.

Sprechzeiten

MO-DO08:00 - 19:00 Uhr
FR08:00 - 17:00 Uhr
SAnach Vereinbarung

Tipp

Bernstein beim Zahnen

Bernsteinketten können Babys beim Zahnen helfen. Bernsteine sind wärmend, geben in minimalen Mengen Bernsteinsäure an die Haut ab und lindern dadurch Zahnungsbeschwerden.

Anfahrt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×